HAUPTSPONSOR
 

 

 


PROGRAMM SAISON 2021/22


Corona-Infos

Gemäss den neuen Bestimmungen bieten wir Einlass nach dem 3G-Prinzip nur mit Covid-Zertifikat. Daher entfällt die Maskenpflicht und auch eine Pause mit Getränkeausschank ist wieder möglich. Die Zertifikate werden jeweils am Eingang geprüft.


Kuenstler-Foto

Esther Hasler

„Lichtjahre“, Klavierkabarett


21. Januar 2022 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Lichtjahre“

 
Auch in ihrem sechsten Soloprogramm «Lichtjahre» brilliert Esther Hasler mit geistreichen Texten, subtiler Mimik und grossartigem Schauspiel.
Freuen Sie sich auf einen kosmisch-komischen Funkenregen, eine satirische Supernova und auf eine erfrischende Sternschnuppendusche.

 
Regie: Didi Sommer / Comedia ZAP

 
Künstlerlink: www.estherhasler.ch
 
 


Kuenstler-Foto

schön&gut

„Aller Tage Abend“, poetisch und politisches Kabarett


Freitag, 11. Februar 2022 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Aller Tage Abend“

 
Gemeindepräsident Kellenberger ist am Rotieren. Auf der Schönmatt, hoch über Grosshöchstetten, liegt heute die Zukunft in der Luft: Drei wuchtige Windräder. Das Volk hat er mit Würsten und Aktien so gut wie im Sack, wäre da nicht eine ominöse Aktivistin, die drauf und dran ist, ihm den Wind aus den Rädern zu nehmen. Die Segel hingegen setzt Matrosentochter Katharina Gut, während Metzgerssohn Georg Schön seit Neustem auf Tofu steht. Kurz und gut: Grosshöchstetten dreht ganz schön am Rad. Doch das wird jäh gebremst, aus heiterem Himmel, und plötzlich steht die Zukunft in den Sternen…

 
Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter haben einmal mehr ein Kabarettstück voller Wortwitz, Gesang, Poesie, geistreicher Satire, fliegender Rollenwechsel und grenzenloser Fantasie geschaffen.

 
Regie: Roland Suter

 
Künstlerlink: www.schoenundgut.ch
 
 


Kuenstler-Foto

Gilbert & Oleg

„Illusion oder Wirklichkeit ?“, philosophische Eintagsfliegen


Freitag, 11. März 2022 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Illusion oder Wirklichkeit ?“

 
Die Sendung „Sternschnuppe Philosophie“ des Schweizer Fernsehens sucht zwei neue Moderatoren. Wer denkt da nicht an Gilbert & Oleg? Die beiden glauben an einen Karrieresprung und erproben ihre Ideen mit Live-Publikum. Alles Illusion? Gibt es die Wirklichkeit? Wo wohnt Gott? Was esse ich heute Abend? Huhn oder Ei? Ist Denken schädlich? Zauberei? Machen Sie mit und werden Sie Teil einer wirklichen Illusion! Ein Spektakel voller Humor, Magie und Musik, mit Andreas Vettiger und Dominik Rentsch.

 
Künstlerlink: www.gilbert-oleg.ch
 
 


Kuenstler-Foto

Philipp Galizia

„Kater“ – sieben Leben, Geschichten, Kontrabass und Klavier


Freitag, 8. April 2022 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Kater“ – sieben Leben

 
Philipp Galizia erzählt seine Geschichten dieses Mal als hintergründiger, liebeskranker und verkaterter Kater. Mit einem feinen Sensorium greift er Gegebenheiten aus dem Alltag der Menschen auf und setzt diese humorvoll um. Er macht sich einen Reim auf die Welt, wobei er sich gerne bei seinem Lieblings-Denker Sokrates bedient. Zusammen mit dem Pianisten Christian Roffler breitet Philipp Galizia dabei einen watteweichen Klangteppich aus, in dem man sich am liebsten verlieren würde. Mit trockenem Humor und schelmischem Fabuliercharme setzt er die richtige Pointe am richtigen Ort.

 
Autoren: Philipp Galizia & Paul Steinmann
Regie: Paul Steinmann
Musik: Christian Roffler

 
Künstlerlink: galizia.ch